Geschichte

Unsere Geschichte


 

Der Grundstein für das Unternehmen Golger wurde im Jahr 1904 von Joseph Golger gelegt, als von ihm in Untereberndorf bei Maria Rojach eine Zimmerei gegründet wurde. Dessen Sohn, Michael hat später den Betrieb übernommen, von einer Zimmerei in Richtung Tischlerei umstrukturiert und im Jahr 1953 das Unternehmen wiederum seinem Nachkommen Franz Golger übergeben. 1986 erwarb Erwin Golger den Betrieb von seinem Vater, setzte vermehrt auf die Bereiche der Bautischlerei und gründete das seit vielen Jahrzehnten bestehende Einzelunternehmen in die „Tischlerei & Fenstertechnik Golger GmbH“ um. Seit 2002 werden neben dem holzverarbeitenden Betrieb in Maria Rojach an einem zweiten Standort, in Framrach bei St. Andrä, auch Fenster und Türen aus den Materialien Kunststoff und Kunststoff/Aluminium hergestellt und erfolgreich vertrieben.

Seit über 30 Jahren produziert die Firma Golger als lavanttaler Familienunternehmen Fenster und Türen und bietet heute ein breites Spektrum an unterschiedlichen Produkten hergestellt aus den unterschiedlichsten Materialien.

Von der Beratung, Planung, Produktion bis hin zur Montage von Fenstern und Türen sowie Sonnen- und Insektenschutzelementen ist die Firma Tischlerei & Fenstertechnik Golger Ihr kompetenter, verlässlicher und leistungsstarker Partner.

 

Erwin Golger
Geschäftsführung

Andreas Golger
Projektabwicklung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen